Springnavigation

 

Lokale Vertretungen

Language:

 

Produktdatenblatt

Produktdatenblatt

BIRKOSIT Dichtungskitt®

für höchste Temperatur- und Druckbeständigkeit

Produktnummer AIS B010

BIRKOSIT Beschreibung
BIRKOSIT Dichtungskitt® ist ein pastenförmiges 1-Komponenten-Dichtungsmaterial, das in der Industrie überall dort Anwendung findet, wo angesichts hoher Temperaturen und bei gleichzeitigem Druck auf glatte Dichtflächen (Teilfugen) höchste Anforderungen an die Qualität der Dichtungsmasse gestellt werden.

Dies gilt insbesondere für das Abdichten von metallischen Verbindungen in:
Dampfturbinen und Gasturbinen, Kompressoren, Generatoren, Expandern, Pumpen, Gehäusen, Flanschen usw.

BIRKOSIT Temperaturbeständigkeit
BIRKOSIT Dichtungskitt® ist gegen Heißdampf und Heißluft, heißes und kaltes Wasser, leichte Brennstofföle und Schmierstoffe sowie gegen Erdöl und Erdgas mit Temperaturen bis zu 900 °C beständig.

BIRKOSIT Druckbeständigkeit
Die Haftfähigkeit auf Dichtflächen und Teilfugen ist so hoch, dass selbst bei einem Druck von bis zu 250 bar eine hundertprozentige Abdichtung gewährleistet ist. Bei Flanschen ohne Dichtringe ist die Druckbeständigkeit bis zu 450 bar, bei Gewindeverbindungen bis zu 550 bar garantiert.

BIRKOSIT Produkthaltbarkeit
Bei bestimmungsgemäßer Verwendung und Einhaltung der Wartungszyklen im Produktbereich Dampfturbinen und Gasturbinen sowie in den oben genannten Einsatzgebieten garantieren wir für bearbeitete Dichtflächen (Teilfugen) eine Haltbarkeit des Produktes von 10 Jahren.

BIRKOSIT Anwendungsgebiete
BIRKOSIT Dichtungskitt® eignet sich zum Abdichten aller Flächengrößen. Die Oberflächengüte der Dichtflächen entspricht gefrästen Flächen bzw. geschabten Flächen mit einer Fertigungsgenauigkeit von Ra = 0,8 μm bis 1,2 μm. Beschädigungen an diesen Dichtflächen von ≤ 0,2 mm werden mit BIRKOSIT Dichtungskitt® ausgeglichen. Für den Ausgleich einzelner punktueller starker Beschädigungen von ≥ 0,2 mm bis 1,0 mm verweisen wir auf die Produkte FILLING basic®, FILLING 1000® und FILLING 2000®.

BIRKOSIT Verarbeitungsrichtlinie
Mit einem Pinsel oder Spachtel ist BIRKOSIT Dichtungskitt® auf die trockenen Dichtflächen beidseitig aufzutragen. Die aufzutragende Schichtdicke beträgt 0,2 mm bis 0,3 mm. Das Produkt ist sofort belastbar! Es härtet nicht aus, verändert seine Konsistenz auch nach Stunden nicht, bleibt flexibel und elastisch. Deshalb eignet es sich auch für die Teilfugenbearbeitung. Die Farbe ist rotbraun. Die Erwärmung der Dose auf Raumtemperatur oder ein Zusatz von einem Zehntel Leinölfirnis (AIS B020) aus unserem Sortiment macht das Produkt streichfähiger.

BIRKOSIT Lagerung
Abgepackt in 1-kg-Blechdosen. Bei sachgerechter Lagerung ist BIRKOSIT Dichtungskitt®
in der Dose 5 Jahre haltbar, von unveränderter Beschaffenheit und flexibel in der Verarbeitung. Nach Teilentnahme ist die Dose wieder sachgerecht zu verschließen.
Stand Produktdatenblatt 01.12.2012.

Downloadversion Produktdatenblatt