Springnavigation

 

Lokale Vertretungen

Language:

 

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete, metallische Verbindungen

BIRKOSIT Dichtungskitt®

BIRKOSIT Dichtungskitt® wird seit 50 Jahren bei Siemens-Turbinen eingesetzt (nachdem es 1952 in Zusammenarbeit mit Siemens entwickelt wurde). Ohne die zusätzliche Abdichtung einzelner Druckzonen mittels BIRKOSIT Dichtungskitt® könnten Ungenauigkeiten, die im Zuge der Fertigung auftreten, oder ein Verziehen, das bei Belastungen entsteht, nicht mehr ausgeglichen werden. Dadurch würden die Turbinenbereiche in den jeweiligen Druckzonen bei Druckeinwirkung undicht.
Dies wiederum würde einen Leistungsverlust der Turbine nach sich ziehen und möglicherweise ungeplante Instandsetzungsmaßnahmen erfordern.

BIRKOSIT Dichtungskitt® basiert auf einer speziellen Rezeptur, die auf seine Standardanwendungen – in Dampf- und Gasturbinen – perfekt abgestimmt und dort praktisch reaktionsunfähig ist. Somit weist er eine hervorragende Beständigkeit gegen Heißluft, Dampf und Wasser sowie gegen leichte Brennstofföle und Schmierstoffe auf. Selbstverständlich ist unser Dichtungskitt auch gegen Rohöl und Erdgas beständig.

Anwendungsgebiete – Video
Beispiele aus den Anwendungsgebieten – Video der Siemens AG 2010.

Anwendungsgebiete – Downloads
Beispiele aus den Anwendungsgebieten – CD für General-Vertretungen und ihre Kunden.

Größtes Anwendungsgebiet